Ford FK 1000/1250 Auspuffkrümmer !!!

Oldtimerdoc
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 19:49

Ford FK 1000/1250 Auspuffkrümmer !!!

Beitragvon Oldtimerdoc » Donnerstag 2. November 2017, 16:19

Bei fast jedem FK 1000/1250 mit dem 1,5L-1,7L
Reihenmotor ist die Auspuffkrümmerdichtung durch die sehr hohe Gasgeschwindigkeit
und Temperaturendwicklung von einigen hundert Grad durchgebrannt.
Dadurch bekommt der Motor eine schlechte Leistung und durch den Fahrtwind und oder Unterdruck
werden die giftigen Abgase in den Innenraum gedrückt oder gesaugt.
Um dieses Problem in den Griff zu bekommen haben wir eine verstärkte HD-Dichtung entwickelt und
in unser Programm aufgenommen.Als begleitende Massnahme empfielt sich zusätzlich vor Montage
der HD Dichtung den Auspuffkrümmer zusätzlich zu planen,da wir festgestellt haben,das dieser mit der Zeit verzogen ist,
wenn zu lange mit defekter Dichtung gefahren wurde.Ausserdem sollten selbstsichernde Kupfer Auspuffmuttern
zur Montage verwendet werden und der Krümmer sollte nach 500 KM nochmals nachgezogen werden,um so ein
Lockern und die altbekannte Rissbildung am Krümmer zu verhindern.Ausserdem sollte als Dichtring zum Auspuffrohr
nur die harte Gussausführug ohne Abstandsrohr verwendet werden und nicht die weiche Ausführung mit Abstadsrohr.
Die weiche Ausführung brennt weg und dichtet mit der Zeit sehr schlecht und lässt auch dort die Abgase in den Innenraum
mit schlechtem Leerlauf.

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste